Stephan Niedenführ

 

Ich erblickte das Licht der Welt in den 70ern und begann es ab meinem 12ten Lebensjahr mit Musik zu füllen.Die Anfänge waren musikalisch eher grob gestrickt, von Punk bis Metal oder einfach nur Noise wurde alles gespielt, was mir unter die Finger kam. Im 15ten Lebensjahr bekam ich von meinem Gitarrenlehrer eine Led Zeppelin Kassette kopiert, die von da ab rauf und runter gespielt wurde. Ab da ging es weiter mit Bob Marley, Frank Zappa, Albert King, King Crimson über Jazz bis hin zur Klassik und wieder zurück.

Diese Vielfalt ist bis heute in meinem CD Regal präsent.

 

Instrumente  :                 

E-Gitarrenunterricht   

Genre: Rock, Pop, Jazz, Blues, Hard Rock

 

A-Gitarrenunterricht  

Genre: Klassik, Folk Picking, Lagerfeuer Musik

 

Ukulelenunterricht     

Ideales Instrument für unterwegs,

guter Einstieg ins Musikerdasein für Kinder   

  

Was mir im Gitarrenunterricht wichtig ist :

 

Spaß an der Musik                

Ein gutes Unterrichtsklima

                                                        

Improvisation                       

 

Die Musik laufen lassen,

sich zu hinterfragen wie möchte ich

klingen,was  möchte ich mit meiner

Musik ausdrücken

 

Vielseitigkeit                        

 

Die große Welt der Musik entdecken in all ihren Facetten

 

                                                                                                                                                     

 

Musikalische Aktivitäten :

Ausbildung                             

 

Studium der Jazz Gitarre Hanzehogeschool Groningen

 

Bands                                       

 

Im Moment spiele ich in der Nu Pop Band

"Don Kurdelius and  the mindless Orchestra"

in der Soul Cover Band "Soulscapes"

und in der Chanson Band Metajoule

 

Pädagogik                               

 

Lehrbeauftragter der Universität Osnabrück für  das

Fach Jazz-Gitarre

Instrumentallehrer an der Jugendmusikschule

Hagen a.T.W.

Gitarrenlehrer an der Angelaschule Osnabrück

 

 

Kontakt:

Tel: 0541-5063848

email: stephanniedenfuehr@yahoo.de